Beruf Logopädie

Der Beruf

Logopädie befasst sich mit den Auffälligkeiten der gesprochenen und geschriebenen Sprache, der Kommunikation, der Stimme und des Schluckens. Ihr Ziel ist es, die sprachliche Kommunikationsfähigkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu fördern und die Beziehungsfähigkeit, die schulischen und beruflichen Aussichten, das Selbstvertrauen und die Lebensqualität zu verbessern.

Tätigkeitsfelder
Logopädinnen und Logopäden können in verschiedenen Institutionen tätig sein: unter anderem an ambulanten logopädischen Diensten (Regelschulbereich), an heilpädagogischen Diensten (Vorschulbereich), an sonderpädagogischen Zentren (Vorschul- und Schulbereich), in privaten Praxen oder in Spitälern (Erwachsene).

Logopädie im Wikipedia

Ausbildungsstätten in der Schweiz